Reiter und Landsknecht (Ritter und Landsknecht), https://d-nb.info/gnd/1068185473

Titel
Reiter und Landsknecht (Ritter und Landsknecht)
Abschnittsangaben
S. 49, Nr. 106
Autor*in des Eintrages
Inhaltliche Entstehung
Rolle
Inventor
Datierung
um 1496
Ausführung
Rolle
Formschneider
Datierung
um 1496
Technik
Holzschnitt
Bezeichnung
Anbringungsort
unten mittig
Bezeichnungstyp
Monogramm
Transkription

AD

Technik
gedruckt
Rahmung
Beschreibung

Einfassungslinien

Kommentar

Um 1496 entwarf Dürer mit dem Holzschnitt "Reiter und Landsknecht (Ritter und Landsknecht)" eine Szene, die von Forschenden unterschiedlich gedeutet wurde.
Bildparallel galoppiert ein Reiter, der aufgrund seiner Kleidung eher als Fürst, denn - wie in frühen Dürer-Publikationen - als Ritter zu identifizieren ist. Sein Pferd ist mit Federbusch sowie einer verzierten Satteldecke reich geschmückt. Hinter ihm läuft ein Landsknecht, der mit Hellebarde und Dolch bewaffnet ist. Ein kleiner Hund springt zu den Hufen des Pferdes herum. Durch eine Baumgruppe im Mittelgrund öffnet sich der Blick auf eine Burg.
Vor allen Dingen wegen des in freie Landschaft gesetzten Figurenpersonals wird der Holzschnitt mit Zeichnungen Dürers in Verbindung gebracht, die sich in im Kupferstichkabinett in Berlin befinden (vgl. Winkler I, Nr. 50 und Nr. 54). Zudem entstand 1531 eine Radierung im Umkreis der Augsburger Werkstatt der Künstlerfamilie Hopfer, die den Holzschnitt frei rezipiert. (Vgl. hierzu Schoch/ Mende/ Scherbaum II, S. 49, Nr. 106) Die Platte ging mit dem Nachlass Joseph Hellers in den Bestand der Königlichen Bibliothek Bamberg über (Bamberg, Staatsbibliothek, Sign. Kupferplatte 28).

Autor*in
Datum
08.02.2023
Referenzen
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 76, Nr. 20
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 143
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 98, Nr. 240
Autor*in des Eintrages
Abschnittsangaben
S. 204, Nr. 14
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 100, Nr. XII
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 145, Nr. 131
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 728, Nr. 21
Autor*in des Eintrages
Abschnittsangaben
S. 682, Nr. 1895
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben

S. 78, Nr. 131

Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 17, Nr. 25
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 271, Nr. 6
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
Tafel 100
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 9, Nr. 16
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 39, Nr. 132
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 231
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 550, Nr. 111
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 247, Nr. 265
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 42, Nr. 351
Autor*in des Eintrages
Abschnittsangaben
S. 217, S. 265
Kurztitel
Abschnittsangaben
Tafel 140
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
141
Autor*in des Eintrages
Abschnittsangaben
Nr. 6778, 8594
Autor*in des Eintrages
Abschnittsangaben
S. 657, Nr. 690
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
Tafel 92
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 134, Nr. 34
Autor*in des Eintrages
Abschnittsangaben
331
Autor*in des Eintrages
Bearbeitung
Erfassung
Datum
08.02.2023