Prägestempel mit Flechtwerkornament, 103102

Titel
Prägestempel mit Flechtwerkornament
Vorschaubild
Auftrag
Inhaltliche Entstehung
Rolle
Inventor
Ausführung
Urheber*in
unbekannt
Methode
Messingguss
Kommentar

Der Prägestempel wurde nach einem Entwurf Friedrich Wilhelm Wanderers für die Bibliothek der Albrecht-Dürer-Haus-Stiftung gefertigt. Der Künstler orientierte sich an Dürers Holzschnitt des Knotens mit oblongem Schildchen und dicker Einfassung. Das Flechtwerkornament kam in den vorderseitigen Ecken neuer Ledereinbände zum Einsatz und ergänzte damit das mittig aufgebrachte Dürer-Monogramm. Die Prägung wurde mitunter durch goldene Farbe hervorgehoben.

Autor*in
Datum
06.10.2023
Bearbeitung
Erfassung
Datum
06.10.2023