Maria und Kind mit musizierenden Engeln unter einem Baldachin, https://d-nb.info/gnd/1196886857

Titel
Maria und Kind mit musizierenden Engeln unter einem Baldachin
Beleg
Abschnittsangaben
S. 29, Nr. 35
Autor*in des Eintrages
Vorschaubild
Inhaltliche Entstehung
Rolle
Inventor
Datierung
um 1490/ 1494
Ausführung
Rolle
Zeichner
Datierung
um 1490/ 1494
Technik
Federzeichnung
Methode
leicht ausgetuscht, heller Grundton
Kommentar

Die Zeichnung "Maria und Kind mit musizierenden Engeln unter einem Baldachin" befindet sich im Musée du Louvre in Paris.
Im Zentrum sitzt Maria mit dem nackten Christuskind auf ihrem Schoß. Der stehende Knabe hält einen Apfel in der Hand und vollzieht - zu den Betrachter*innen gewandt - den Segensgestus. Die beiden Hauptfiguren, über denen strahlend der heilige Geist in Form einer Taube die Flügel aufspannt, werden von von zwei Engeln flankiert, die schwungvoll die Stoffbahnen des bekrönenden Baldachins zurückschlagen. Damit offenbaren sie dicht gedrängt musizierende Engel.
Die dezent kolorierte Arbeit wird gemeinhein in die Zeit von Dürers Wanderjahren eingeordnet. Die Meinung der Tietzes, die nicht Dürer, sondern Hans von Kulmbach als Urheber sahen (vgl. Tietzes 1928 I, S. 132, A 159), fand kaum Anklang.

Autor*in
Datum
17.10.2023
Referenzen
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 19, Nr. 300
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 87
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 7
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 116
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 128
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
Autor*in des Eintrages
Anmerkung
argumentiert gegen die Eigenhändigkeit Dürers d.J.
Kurztitel
Abschnittsangaben
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 74, Nr. 650
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 38
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 60, 1491/10
Autor*in des Eintrages
Kurztitel
Abschnittsangaben
S. 98, Nr. 114
Autor*in des Eintrages
Normdatei
Normdatei
Name
GND
Weitere Namen
Gemeinsame Normdatei
Bearbeitung
Erfassung
Datum
17.10.2023