Main page content

Titel
Grabinschrift einer Unbekannten
Interne ID
HD063775
EDH
EDCS
TM ID
Datierung
201 AD – 250 AD
Inschriftentyp
Inschriftenträger
Trägertyp
Material
Höhe
79
Breite
220
Tiefe
83
Beschreibung

Auf der Hauptseite Inschriftenfeld, das von zwei Eroten gehalten wird. Linke Nebenseite: Herrin und Dienerin, rechte Nebenseite: Mahlszene.

Auffindung
Funddatum
1961
Text

D(is) M(anibus) Di Manes

⟦[...]⟧

Übersetzung

Den Totengöttern ---

Kommentar

Zeile 1 befindet sich über dem eigentlichen Inschriftenfeld, der Rest der Inschrift wurde entfernt.

Dem Relief zufolge handelte es sich um eine verstorbene Frau.

(EDH)

TEI Datei
https://raw.githubusercontent.com/Romische-Inschriften-Augsburg-RIA/database/main/TEI/HD063775.xml
Standard Text String
Dis Manibus
Bibliographie
Referenzen
A. Spieß, KJ 21, 1988, 287, Nr. 1; Abb. 10-12.
Referenzen
H.U. Nuber, in: J. Werner (Hrsg.), Die Ausgrabungen in St. Ulrich und Afra in Augsburg 1961-1968 (München 1977) 247-252 Nr. 9; Taf. 74 u. 75.