Titel
Apocalipsis cum figuris
Abschnittsangaben
S. 69, Nr. 111
Autor*in des Eintrages
Ausführung (Exemplar)
Auftrag
Auftraggeber*in
Datum
Datierung
1820/1823
Inhaltliche Entstehung
Datierung
1498
Ausführung
Ausführende
Datum
Datierung
bis 1823
Technik
Holzschnitt
Kommentar

Zeune, der - ebenso wie sein gleichnamiger Sohn - vom Bamberger Sammler Joseph Heller des Öfteren Aufträge zur Illustration seiner Publikationen bekam, schnitt einen Holzstock, der u.a. in der 1823 erschienenen "Geschichte der Holzschneidekunst" abgedruckt wurde (vgl. Heller Holzschneidekunst 1823, zu S. 83). Der Holzstock ging mit dem übrigen Nachlass des Sammlers in den Besitz der Königlichen Bibliothek über, wo er weiterhin reproduziert wurde, z.B. in Friedrich Leitschuhs "Führer durch die Königliche Bibliothek zu Bamberg" (vgl. Leitschuh 1889, zu S. 128).
Im sogenannten "Heller’schen Kupferstich-Verzeichniß", das die Heller-Sammlung zum Zeitpunkt des Übergangs an die Bibliothek 1849/ 1850 beschreibt, wird der Holzstock "mit einem Päckchen Abdrücke" erwähnt (vgl. Msc.Misc.177(2, S. 63ar, Nr. 43).

Autor*in
Datum
21.11.2022
Nachweis in Quelle/Archivalie
Bearbeitung
Inhaltliche Erschließung
Urheber*in
Datum
21.11.2022